zahnteam-bochum.de | Das Know-how | Implantologie

Starker Partner – das Implantat

In den meisten Fällen können heute verloren gegangene Zähne durch ein Implantat ersetzt werden. Dabei bewirkt eine „biokompatible Titanschraube mit einer speziellen Oberflächengestaltung, dass sich Knochenzellen an der Schraubenoberfläche anlagern. So ist das Implantat fest im Knochen verankert. Nach einer gewissen Einheilzeit wird auf das Implantat ein Aufbau geschraubt, der den neuen Zahnersatz sehr gut trägt. Mit einem Implantat kann man einen einzelnen Zahn gut ersetzen, aber auch Zahnreihen
vervollständigen. Sollte sich die Zahnsituation einmal ändern, kann das Implantat strategisch weitergenutzt werden, wie ein natürlicher Zahn.

Implantate bieten sich auch zur Verankerung von Prothesen an. Besonders bei zahnlosen Unterkiefer-Prothesen, kann mit der Verankerung auf Implantaten, der Tragekomfort und die Lebensqualität außerordentlich gesteigert werden.